Deutsche Pornostars

Deutsche Pornostars

Deutsche Pornostars – All-Time-Favorites:

Deutsche Pornostars haben über die Jahre durch zahlreiche Erotikklassiker und Auftritte in der deutschen Film- und Fernsehlandschaft einen Ikonenstatus erreicht. Daher sind ihre Namen auch abseits der Erotikszene vielen ein Begriff.

DvD Best German Pornstars

Gina Wild: Michaela Schaffrath ist heute Schauspielerin und zwischenzeitlich auch als Synchronsprecherin tätig. Im Jahre 1999 stieg sie unter dem Künstlernamen Gina Wild schnell an die Spitze der damaligen Pornobranche auf – es folgten prompt zwei Venus Awards als „Beste Porno-Newcomerin“ und „Beste Darstellerin“. Bei fundorado findet Ihr echte Pornoklassiker der vollbusigen Blondine.

Mehr von Gina Wild

Dolly Buster: Die gebürtige Pragerin begann – Ende der 80er Jahre – in Pornofilmen mitzuwirken und gilt heute als deutsche Pornoikone. Nachdem sie den Pornoregisseur Josef Baumberger kennenlernte, bei ersten professionellen Produktionen als Darstellerin fungierte und auf dem STERN-Cover landete, wurde Dolly Buster deutschlandweit bekannt. Das riesige Silikon-Dekolleté war und ist das Erkennungsmerkmal der ehemaligen Pornodarstellerin. Aktuell ist sie gern gesehener Gast in Fernsehshows, Buchautorin, Produzentin, Regisseurin und Schauspielerin.

Sibylle Rauch: Die in Wien lebende Sibylle Rauch (bürgerlich Erika Roswitha Rauch) erlangte bereits 1979 mit erst 19 Jahren große Bekanntheit als Juni Playmate für den deutschen Playboy. Danach ging ihre Karriere steil bergauf: Sie war als Pornodarstellerin, Musikerin und Schauspielerin tätig. Ihren Durchbruch schaffte sie als Sexbombe in der Erotikkomödie „Eis am Stiel“, die zum Verkaufsschlager avancierte. Nach einer persönlichen Talfahrt ist sie 2019 wieder zurück! Sie ist eine der Teilnehmerinnen für das Dschungelcamp 2019.

Sexfilme mit Sibylle Rauch

Vivian Schmitt: Vivian Schmitt ist schon über 15 Jahre in der Erotikwelt aktiv und nicht aus dem kollektiven Gedächtnis wegzudenken. Ihre Pornokarriere verlief steil: Seit 2004 wurden der deutschen Pornodarstellerin mehr als sechs Venus Awards (Eroticline Awards) verliehen. Die Blondine gibt sich gerne stilvoll in aktuellen Pornofilmen oder in monatlich erscheinenden Clips auf mydirtyhobby.de. Beim Namen der deutschen Pornodarstellerin handelt es sich lediglich um ein Pseudonym – ihr wirklicher Name bleibt unbekannt.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von vivian schmitt (@vivian.schmitt) am


Vivian Schmitt DVDs

Annina Ucatis: Bevor Annina (bürgerlich Ulrich) als Moderatorin und Entertainerin im Privatfernsehen auftrat, überzeugte der ehemalige deutsche Pornostar mit 75G-Körbchen und verführerischem Lächeln in zahlreichen Pornoproduktionen. Besonders durch ihren Auftritt bei Big Brother und der aus der Show hervorgegangenen Beziehung mit dem Versicherungskaufmann Sascha Schwan wurde Annina Ucatis populär.

Lena Nitro: Die deutsche Pornodarstellerin ist etwa 1,6 Meter groß, blond und seit 2009 fester Bestandteil der Erotikszene. Die Berlinerin erhielt vor kurzem erst den Venus Award in der Kategorie „Beste Darstellerin Europa“, was nicht ihre Erste und vermutlich auch nicht ihre letzte Auszeichnung ist. In 2017 machte Lena Nitro internationale Schlagzeilen durch einen gesponsorten Trikotsatz für den Fußballverein SV Oberwürzbach.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Lena Nitro (@lenanitro) am

Mehr über Lena Nitro

Kelly Trump: Kelly Trump gehört wie Gina Wild und Dolly Buster zur alten Garde der deutschen Pornobranche. Aufgewachsen in Gelsenkirchen zog es die ehemalige Pornodarstellerin aus Geldnot ins Pornogeschäft. Später drehte die Blondine ebenfalls Pornofilme mit internationalen Regisseursgrößen wie Marc Dorcel, John Leslie und Joe D’Amato. Ihre Bilderbuchkarriere wurde mit mehreren Erotik-Awards gewürdigt.

Mehr von Kelly Trump

Lexy Roxx: Als eine der momentan erfolgreichsten deutschen Pornodarstellerinnen hat die rothaarige Lexy Roxx mehr als nur einen tätowierten Traumkörper in der Pipeline: Auf Amazon Prime Video hat sie mit Lexy360° ihre eigene Webserie bekommen und darüber hinaus hat sie den ersten deutschen VR-Porno (Virtual Reality) gedreht. Die sozialen Medien, besonders Youtube beherrscht Lexy Roxx sehr gut und veröffentlicht auf ihrem Kanal LexysRoxxstation regelmäßig V-Logs. Des Weiteren nimmt sie immer wieder als Venus-Girl an der gleichnamigen Messe teil – so auch in 2018.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Lexy Roxx (@lexyroxx) am


Katja Kassin: Zu den produktivsten Pornodarstellern weltweit zählt die in Leipzig geborenen Katja Kassin. Mehr als 540 Pornoclips sind in Zusammenarbeit mit der Wahlamerikanerin innerhalb des Brazzers-Netzwerks entstanden – die stolze Anzahl von 300 Facial-Videos ist Weltrekord im Netz. Neben ihrer Pornokarriere studiert der deutsche Pornostar Psychologie. Was als Nackt-Shootings in Deutschland startete, wurde zu einem Vorzeigewerdegang in der Pornoindustrie mit vielen internationale Preisen.

Mehr über Katja Kassin

Maria Mia: Maria Mias Einstieg in die Erotikwelt verlief nach der Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau durch diverse Nacktshootings. Aus den Modellaufträgen wurden zur Jahrtausendwende Camgirl-Livestreams. Etwas später folgten auch heiße Pornostreifen. Bei der Verleihung der Venus Awards 2014 übernahm sie zusammen mit Frank Kessler die Moderation, nachdem sie wenige Jahre zuvor selber drei Auszeichnungen erhielt.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Maria Mia (@themariamia) am


Tyra Misoux: Die ehemalige Pornodarstellerin namens Miriam S. hat zunächst als Erzieherin gearbeitet bis sie 2001 von zwei Pornoproduzenten in einem Nachtclub entdeckt wurde. Die Pornos der Berlinerin verkauften sich so gut, dass Tyra Misoux daraufhin zur „Besten Porno-Newcomerin“ vorgeschlagen wurde. 2004 erhielt sie den Venus Award für die „Beste Darstellerin“. Mittlerweile hat sich Tyra Misoux aus dem Erotikgeschäft zurückgezogen und anderen Projekten gewidmet.

Leonie Saint: Über einen Freund rutschte Leonie Saint (bürgerlich Simone Peschkes) eher zufällig in die Pornofilmbranche. Durch ihre eigene Pornoreihe mit dem minimalistischen Namen „Leonie“, die in Zusammenarbeit mit der Produktionsgesellschaft Videorama im Jahre 2005 entstand, gewann Leonie Saint rasch an Bekanntheit. Ihr Eroticline Award für die „Beste Darstellerin Deutschland“ ließ nicht lange auf sich warten: 2006 war es bereits soweit. 2011 beendete der deutsche Pornostar die Karriere.

Anny Aurora: Anny Aurora kommt ursprünglich aus Köln, ist groß, schlank und für das Pornogenre „Teen“ berühmt. Der aufstrebende Pornostar hat bereits viele Shootings und Drehs in den USA gemacht und bei Videos für unter anderem blacked.com mitgewirkt, deren Views die Millionenmarke regelmäßig knacken. Weiterhin bietet sie auf ihrer eigenen Webseite exklusive Pornos, Livecam, Chat und Telefon-Calls mit Dirty Talk an. Fans von Anny Aurora treten häufig per Youtube oder Twitter mit ihr in Kontakt.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Anny Aurora (@anny_aurora) am

Deutsche Amateur Pornostars

Bei HC-movie findet Ihr Vorstellungen deutscher Pornostars und Einblicke in die deutsche Pornobranche. Deutsche Amateur Pornostars sind zudem international auf dem Vormarsch und bekommen im HC-movie Blog ihr Rampenlicht.

Lucy Cat: Lucy Cat gilt als Internetphänomen, denn sie ist Deutschlands meistgesuchte Amateur Pornodarstellerin. Die blonde Katze ist zudem MyDirtyHobby-Ambassador und als einziger deutscher Amateur Pornostar unter dem jährlichen Top-100-Ranking der bekanntesten Pornostars weltweit auf pornhub.com. Heute produziert sie neben Pornos ebenfalls Content für Youtube Deutschland, der zum Teil millionenfach geklickt wird, während sie unzählige Follower auf Instagram und Facebook auf dem Laufenden hält.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Lucy Cat (@lucycatofficial) am


Schnuggie91: Wer sich für deutsche Amateur Pornostars interessiert, kommt um Schuggie91 nicht herum. Als MyDirtyHobby-Ambassador veröffentlicht Sophie fast wöchentlich neue Einblicke in ihr erotisches Leben in Form von Blogposts und Videos – und das schon seit 2012. Die Blondine legt Wert auf ein natürliches Äußeres. Schnuggie91 ist auch als Cam-Girl und in den gängigen Sozialen Netzwerken aktiv.

Lara Cum Kitten: Der stramme Hintern ist das Markenzeichen von Lara Cum Kitten, der ebenfalls auf MyDirtyHobby regelmäßig seine Bühne in hautengen Leggings findet. Weiterhin hat der deutsche Amateur Pornostar blonde Haare, blaue Augen und sowohl Tattoos als auch Piercings. Live-Cam und private Sexclips gehören zu den Spezialitäten von Lara Cum Kitten. Nach eigenen Aussagen von ihr habe Lara Cum Kitten „schon als Teenie […] nur Sex im Kopf“ gehabt und den Tag ihrer Volljährigkeit sehnsüchtig erwartet, um im Erotik-Business Fuß fassen zu können.

MysexyMel: Als Aktmodell stieg der deutsche Amateur Pornostar durch Fotoshootings mit 18 Jahren in die Erotikbranche ein. MysexyMel heißt in Wirklichkeit Melanie und dreht heutzutage ihre Pornos fast ausschließlich mit Usern von MyDirtyHobby. Große Brüste, ein einzigartiger Look und Webcam-Shows haben die Brünette in die Riege der Top Amateure aus Deutschland gehieft.

DirtyTina: Martina Schmeddinghoff gehört zu den reiferen Amateur Pornodarstellerinnen, die einen gewissen Bekanntheitsgrad auf MyDirtyHobby erlangt haben. Sie benutzt in Sexvideos und Cam-Shows viel und gerne Dirty Talk, um Männern hinter dem Bildschirm den Kopf zu verdrehen. Unter der Kategorie „Milf“ dreht sie seit 2010 Amateur Pornos.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von DirtyTina (@dirtytina_official) am


Dirty Tina DVDs

BlondeHexe: Die BlondeHexe heißt bürgerlich Maria, kommt aus der Stadt Kamen in Nordrhein-Westfalen und hat ein Studium der Ökotrophologie erfolgreich abgeschlossen. Seitdem sie 18 Jahre alt ist, stellt die deutsche Amateur Pornodarstellerin Videos von sich ins Netz – 2012 folgte daraufhin ein Exklusivvertrag mit der Pornoindustriegröße Mindgeek. BlondeHexe belegt immer wieder Top-Platzierungen auf MyDirtyHobby und verkauft überdies in ihrem eigenen kleinen Online-Shop auch Porno-DVDs von sich.

Taylor-Burton: Rote Haare und wohlgeformte Rundungen zieren den Körper des Webcam-Girls. Taylor-Burton befindet sich ebenfalls im Ambassador-Programm von MyDirtyHobby und landet häufig mit einer guten Platzierung in den Trends der Seite. Der deutsche Amateur Pornostar spielt in ihren Videos gern unschuldig, kann aber genauso gut die herrische Domina sein.

Jamie-Young: Jamie-Young – auch bekannt als youngcouple9598 – hat auf pornhub.com und auf dem Kanal von MyDirtyHobby bereits viele Videos mit enormen Klickzahlen veröffentlicht. Die junge Brünette tritt meistens mit ihrem Freund in Erscheinung, um für die MyDirtyHobby-Community kurze Insights aus ihrem Sexleben zu filmen. Auf Instagram und Twitter postet sie ebenso regelmäßig.

MaryjaneAuryn: Die junge Amateur Pornodarstellerin ist zwar aus Deutschland, hat aber auf der Pornoplattform Pornhub ein riesiges Publikum aus Übersee mit Millionen Views – teilweise im zweistelligen Bereich. Charakteristisch für ihre Videos sind harte Sexdarstellungen im Kontrast zu ihrer zierlichen Figur. Deutsche Fans können sich an ihren Posts und Erotikclips auf Deutsch bei MyDirtyHobby erfreuen.

Aische Pervers: Aische Pervers fing 2006 mit dem Drehen von heißen Pornofilmen an, die sie in Eigenregie produzierte. Bereits 2012 hatte sie mehr als 400 Pornos gedreht. Zwischenzeitlich arbeitete sie als TV-Moderatorin und Laiendarstellerin. Fun Fact: Aische Pervers ist der erste deutsche Amateur Pornostar, der auf dem Münchener Oktoberfest einen Porno gedreht hat.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Aische Pervers (@aischepervers) am


Little Caprice: Die gebürtige Tschechin spricht fließend deutsch und hat einen österreichischen Ehemann. In den späten 2000ern entschied sich Little Caprice dafür, als Pornodarstellerin bei Video Art Holland tätig zu werden. Außerdem erhielt sie einige Werbeauftritte und eine Rolle in einem interaktiven Online-Erotikspiel. Ihr Durchbruch gelang ihr erst einige Jahre später, nachdem sie der Selbstständigkeit nachging. Der Pornhub-Account von Markéta Štroblová zählt heute mehr als 50 Millionen Video-Views.

Julia Herz: Julia zeigt sich auf ihrer eigenen Webseite von ihrer erotischsten Seite. Fans von ihr können sich dort private Sexclips und Livecam-Shows anschauen. Julia Herz wurde unter dem Management des Erotikfernsehsenders Babestation24 mit dem Venus Award für „Beste Erotik Amateur Darstellerin“ im Jahre 2012 ausgezeichnet. Sie hat dunkle Haare und einen großen Busen.

Luna Love: Luna machte mit einer erotischen Parodie des Youtube-Stars Dagi Bee in der Netzgemeinde auf sich aufmerksam. In dem Pornoclip testet die Amateurin beim Sex (!) verschiedene Beauty-Produkte. Humor wird belohnt: Das Video hat fast eine Million Views erreicht. Aktuell ist sie vor allem auf MyDirtyHobby und auf ihrem eigenen Youtube-Kanal Lunas Wurstbrot vertreten.
Porno DvD - Deutsche Stars


'Deutsche Pornostars' hat 3 Kommentare

  1. 23. Oktober 2018 @ 17:47 Van Ba Tran

    Kann Jemand mir bitte sagen?wie ich den Pornoname von der deutschen Pornodarstellerin..Jeanette aus Feuchtwangen(Ansbach) finde.Danke schön.Sie war bei RTL2 Sendung Naked Attraction.Ich will gern ihre Pornos anschauen.Sie ist eine sehr geile Frau

  2. 24. Oktober 2018 @ 16:49 Fallout88

    Tatjana Young heißt die gute Dame im Erotikbereich.

  3. 25. Oktober 2018 @ 10:00 Van Ba Tran

    Vielen Dank.Ich werde Ihr Heiratsantrag stellen.Grinsssss


Schreibe bitte hier deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


AGB Datenschutz & Sicherheit Widerrufsrecht Service & Beratung Impressum Datenschutz & Sicherheit

Jugendschutzprogramm