Kennt Ihr eigentlich … Pornostar Amy Reid?

Mal ehrlich, liebe Männer: Was ist bei einer Frau wirklich wichtig, wenn sie Eure Hormone so richtig in Wallung bringen soll? Brüste und Arsch, richtig? Richtig! Und genau aus diesem Grund ist Pornodarstellerin Amy Reid (24) auch einer der Sterne am Pornohimmel schlechthin.

Amy Reid – Naturbusen, flacher Bauch & geiler Hintern

Die (einstmals brünette) Blondine hat einfach alles: Perfekt geformte Naturbusen, einen flachen Bauch und einen runden, geilen Hintern. Verständlich also, dass sich die in Frankfurt am Main geborene Amerikanerin mit französischen und indianischen Vorfahren auf Anal– und Big-Boobs-Filme spezialisiert hat.

Doch damit nicht genug: Sexy Amy (auch bekannt unter Amy Reed, Amy Ried und Devin Valencia) hat auch noch etwas im Köpfchen, denn sie studierte zwei Jahre lang Ingenieurswissenschaften, bevor sie im Jahre 2003 ihr Hardcore-Debüt hatte. Bis heute spielte sie in 156 HC-Filmen mit und wurde 2007 mit dem AVN-Award (Adult Video News-Award, USA) ausgezeichnet. 2009 versuchte sie sich auch als Pornoregisseurin bei einem Film, in dem sie sogar selber mitspielte.

Das lässt uns doch hoffen, dass wir sie noch in vielen weiteren heißen Streifen sehen werden. 😀


'Kennt Ihr eigentlich … Pornostar Amy Reid?' hat keine Kommentare

Sei der Erste, der diesen Artikel kommentiert.

Schreibe bitte hier deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


AGB Datenschutz & Sicherheit Widerrufsrecht Service & Beratung Impressum Datenschutz & Sicherheit

Jugendschutzprogramm