Sex-Wissen: Was ist ein Cougar?

Was ist ein Cougar / eine MILF?

Was haben Demi Moore, Kim Cattrall (alias Samantha Jones aus SatC) und Madonna gemeinsam? Richtig, sie sind Frauen im besten Alter, die auf wesentlich jüngere Männer stehen. Und genau solche Frauen werden mit dem ursprünglich abfällig gemeinten englischen Begriff „Cougar“ (= Puma) bezeichnet. Puma wegen dem silbrig-grauen Fell der Tiere (= Haarfarbe der Frauen) und ihrem ausgeprägten Jagdverhalten (auf junge, knackige Beute).

Eine Cougar steht auf jüngere Liebhaber

Ursprünglich betitelte man damit ältere Frauen, die auf der Suche nach Sex in Bars gehen und das mit nach Hause nehmen was „übrig bleibt“. Heute ist der Begriff „Cougar“ jedoch wesentlich positiver besetzt. Man meint damit selbstbewusste, unabhängige, reife Frauen die das nötige Kleingeld und das Aussehen haben, sich einen wesentlich jüngeren Liebhaber zu leisten.

Tatsächlich ist der Anteil solcher Beziehungen in den letzten Jahren nicht nur bei Stars explosionsartig angestiegen. Laut einer US-Studie hat heute bereits eine von drei Frauen im Alter von 40 – 69 Jahren einen jüngeren Mann. Und auch viele Männer scheinen einer Beziehung a la Mrs. Robinson nicht gerade abgeneigt zu sein. Wie der Boom von sogenannten MILF-Pornos (MILF = Mother/Mature I‚d Like to Fuck) zeigt. Viele Porno-Stars der 80er und 90er haben so in den letzten Jahren ein Comeback erlebt.

Berühmte Darstellerinnen, die sich auf MILF-Filme spezialisiert haben, sind zum Beispiel Nina Hartley, Vicky Vette, Lisa Ann, Kristal Summers, Angelica Sin, Harley Rain und Ginger Lynn (eine Ex-Freundin von Charlie Sheen).


'Sex-Wissen: Was ist ein Cougar?' hat keine Kommentare

Sei der Erste, der diesen Artikel kommentiert.

Schreibe bitte hier deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


AGB Datenschutz & Sicherheit Widerrufsrecht Service & Beratung Impressum Datenschutz & Sicherheit

Jugendschutzprogramm